RootBarrier® Gießrand

Professionelles Bewässerungssystem für Bäume

 

Wer Bäume in innerstädtischen Gebieten setzt, möge bedenken, dass sich diese zum größten Teil aus dem Wasservorrat des Baumloches versorgen müssen. Trockener Boden und Wassermangel kann zum Trockenstress und zu Wachstumsproblemen führen.

Der Gießrand wird kreisförmig um den Baum gelegt und mit dem RootBarrier® Connector* befestigt. Der Gießrand wird zum Teil unterirdisch eingesetzt (5-10 cm). Das restliche Material (25-30 cm) wird überirdisch stehen gelassen. Hierdurch bleibt der Gießrand stabil.

Der Gießrand kann mit unserem RootBarrier® Erdanker im Boden befestigt werden und muss nicht am Pfahl festgeschraubt werden. Daher kann der Gießrand ohne große Umstände wiederverwendet werden. Der RootBarrier® Gießrand bleibt auch ohne Erdanker stabil. Wenn der Gießrand jedoch auf einem Hügel installiert wird, ist unser RootBarrier® Erdanker für den besseren Halt erforderlich.

Als Zubehör sind die RootBarrier® Verschlusskappe und die Antivandalismus-Schrauben erhältlich.

 

Eigenschaften

- Einfach zu schneiden mit dem RootBarrier® Lineal

- zu verschließen mit dem RootBarrier® Connector

- Antivandalismus-System

- Schutz gegen Streusalz und Mähschäden

- Wasser, Luft und Nährstoffe erreichen ungehindert Boden und Wurzeln

- Frei von Chemikalien

- Sehr belastbar

- 100% recycelbar

- UV-stabil

 

Anwendung

Bewässerungsunterstützung bei Neuanpflanzung

Info's und Datenblätter

Giessrand_Info.pdf

183 K