Baumpflege

In unserer Tätigkeit als Gärtner-Meisterbetrieb und ISA-Mitgliedsbetrieb haben wir uns in den letzten Jahren auf die Baumpflege spezialisiert. Die Durchführung von Baumpflegearbeiten erfolgt durch besonders ausgebildetes Fachpersonal, welches durch laufende Nachschulungen auf dem neuesten Stand der Erkenntnisse im Bereich der Baumpflege ist.

Erziehungsschnitt

Der Erziehungsschnitt wird an Jungbäumen durchgeführt, um Wachstumsfehler auszugleichen und die Kronenform positiv zu beeinflussen. Dabei wird darauf geachtet, daß Leittriebe gebildet werden und keine sich kreuzende, zu dicht und zu steil stehende Triebe entstehen.

Kronenauslichtung

Zu dicht stehende Äste werden entfernt. Dabei wird darauf geachtet, daß das Kronenerscheinungsbild erhalten bleibt.

Lichtraumprofil

Bei Straßenbäumen muß darauf geachtet werden, daß der Bereich über Verkehrsräumen (Fahrbahnen, Parkplätze, Gehwege, usw.) frei bleibt. Das sogenannte Lichtraumprofil muß daher freigeschnitten werden (4,20m über Fahrbahnrand und 2,20m über Gehwegen).

Kronenstabilisierung

In manchen Fällen ist es notwendig, die Krone zu stabilisieren, um bruchgefährtete Äste oder Kronenteile zu sichern und mögliche Fällungen zu vermeiden.

Totholz

Jeder Baum bildet Totholz. Dieses sollte entfernt werden um Personen- und Sachschäden durch herabstürzende Äste zu vermeiden.